Bitter & Zart, Lieblingsprodukte

Marzipan

Marzipanrunde
Es gibt viele Geschichten über Marzipan, aber nur eine erzählt die Wahrheit.
Der Kaufmann Marius Wundersbach war jahrelang auf Reisen, unterwegs um seltene Gewürze zu erwerben. Er erklomm die Anden, um in das Tal der Ishpinkpflanzen zu gelangen, im Herzen immer an seine Liebste denkend. Er entdeckte in den Tälern um die Stadt Quito die allerschönsten Rosen die er jemals gesehen hatte. Sein größter Wunsch war es eine dieser Blumen mit nach Hause zu bringen. Er suchte sich die Schönste aus und begann seine Heimreise. Aber schon nach wenigen Tagen verschwand die einstige Pracht der Blüte. Verzweifelt und hungrig aß er ein paar Mandeln aus seinem Notproviant, aber sie wollten ihm nicht schmecken, er sehnte sich nach etwas Süßem. Er nahm sich noch etwas Rohrzuckermelasse, die er aus der Amazoniaregion in Fässern mit an Bord gebracht hatte, und drückte und knetete abwesend Beides in seinen Händen. Erst nach einer ganzen Weile nahm er die weiche, aromatische Masse in seinen Händen wahr. Und Ihr glaubt es nicht, aber daraus formte er die alllerschönste Rose die Ihr jemals gesehen habt …………frei nach GF
Foto: P.W. Voigt

Zurück zur Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.