Bitter & Zart

Schokoladenverkostung

Das war ein toller Abend! In gewohnter Manier, mit viel Charme und Witz haben Monsieur Bonnat und Herr Halter uns durch den Abend geführt. Jetzt wissen wir zB. dass sich die Noten einer Kakaobohne am besten bei einem Kakaogehalt von 65% – 75% entwickeln. Dass aber eine 65%ige Schokolade im Geschmack herber ist, als eine mit 75% Kakaogehalt. Warum? Mehr Zucker bedeutet, dass die Säure stärker hervorkommt, weniger Zucker, dass die blumigen Noten in den Vordergrund treten. Eine von vielen spannenden Weisheiten über Schokolade, die wir mit nach Hause genommen haben. Zusammen mit den wunderbaren Aromen, die uns noch lange auf der Zunge lagen…


image
image

Zurück zur Liste