Bitter & Zart auf Reisen

Die Schokodamen in Turin

CIMG1099
Eine kleine unerschrockene Gruppe hat sich gefunden und wir gehen rein
CIMG1116
von wachsamen Augen verfolgt
CIMG1100
seltsame Dinge geschehen hier an diesem Ort
CIMG1091
gnadenlos werden weiche Giandujaplatten vor unseren Augen in Würfel geschnitten
CIMG1088
Eisenstangen? Lakritz? Was zum Essen?
CIMG1096
Das sind Füllungen für Trüffelzigarren, die längsten Pralinen der Welt.
Wir sind in der italienischen Schokoladenmanufaktur Venchi, besichtigen das Werk, stecken unsere Nasen neugierig in jeden Kessel und testen hemmungslos die feinen Schokoladen.

Zurück zur Liste

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare zu “Die Schokodamen in Turin

  1. Andreas sagt:

    Nette Klamöttchen, herzallerliebste Klamöttchen. Die blauen “Schuhe” und auch die weiteren Bekleidungsstücke stehen Ihnen gut ;-)))
    Herzliche Grüße aus dem Nordend
    A.S.

  2. hans ede sagt:

    … mir gefällt auch der lederhund.
    liebste gruesse
    a.s. aus o

  3. herrNoll sagt:

    ja, accessoires machen die dame aus..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.